STUDER – eine lange Reise

Lange hat Serge die Landschaft on- und offline abgesucht um dich zu finden! Heute haben wir dich zurück in die Schweiz geholt. Dahin (ok fast dahin) wo du herkamst, Ende der 70er Jahre! Wir wissen nicht wie lange du gereist bist, wo du überall warst, aber nun bist du da und du bist fast wie neu!! 1500 Betriebsstunden und kein Krätzerchen. Willy Studer hätte Freude daran, dass man dir so Sorge getragen hat! Jürg Breitinger übrigens auch! Unser Technikgenie hat massgeblich dazu beigetragen dass wir dich jetzt bei uns haben! Dank ihm schnurrst du wie ein Kätzchen und kannst schon bald eingesetzt werden! Wir freuen uns!
IMG_5651

Unser Studer-Adventure ging Ende September los. Wir sind bis nach Süditalien gereist um diese grandiose Studer A80 VU MK IV Multitrack Bandmaschine abzuholen. Ganz knapp hat sie ins Auto gepasst und ist mit uns durchs Land gefahren. Wir haben liebe Leute kennengelernt, allen voran die Famiglia Rinaldi! Walter der uns die Bandmaschine verkauft hat, hat uns geholfen sie einzuladen und seine Frau Maria hat für uns gekocht! Mama mia war das viel und gut! Dann gings mit der Studer im Gepäck zurück – Kampanien, Toskana und Strand, Ruinen gucken und fein Essen, Rom und Pisa – wir haben ihr alles gezeigt ;-)
IMG_2085
IMG_5214IMG_2081IMG_5281IMG_5570IMG_5260IMG_5183IMG_2035IMG_5162IMG_4724

IMG_4493IMG_4608IMG_5374

IMG_2137 IMG_2104IMG_5561

Sonntag 16.00h hätte Serge ein Mastering mit Oli Dürr von the Wilberforce gehabt. Kurzum mussten wir das wegen Stau (am Gotthard natürlich) verschieben! Sorry Oliii! Aber dafür hatten wir einen ganz wunderbaren Helfer am Montag! Danke Oliii!

IMG_5587 IMG_5600IMG_5623IMG_5618IMG_5611IMG_5646 IMG_5642

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.